Grundausbildung

Ziel der Grundausbildung ist es, das System, Methodik und Haltung der Themenzentrierten Interaktion kennen zu lernen und auf die eigene berufliche Rolle und Persönlichkeitsentwicklung hin zu reflektieren.

Je nach persönlicher Situation kann die Grundausbildung entweder in Form eines Baukastensystems oder innerhalb eines Festen Ausbildungsganges absolviert werden.

In der Variante Baukastensystem können die Seminare frei aus den bei RCI-international und den angeschlossenen Mitgliedsvereinen angebotenen Seminaren ausgewählt werden. Wir empfehlen dringend, sich in diesem Fall bei dem regionalen Ausbildungsausschuss beraten zu lassen.

In der Variante Fester Ausbildungsgang  wird ein Kompaktangebot gewählt. Der größte Teil der für die Ausbildung nötigen Seminare wird innerhalb einer festen Ausbildungsgruppe in einem Zeitraum von 2-3 Jahren besucht. Aus dem übrigen Angebot müssen zwei weitere frei hinzu gewählt werden. Vor dem Beginn wird ein Entscheidungsworkshop besucht, um Angebot und Erwartungen abzugleichen.

In beiden Varianten umfasst die Grundausbildung mindestens 117 Arbeitseinheiten zu 90 Minuten.

Die Festen Ausbildungsgänge finden Sie unter Seminarsuche.

TZI-Grundausbildung_Flowchart
  • Eine Übersicht zur Grundausbildung finden Sie hier.
  • Ein Infoblatt zur Grundausbildung im Baukastensystem können Sie hier herunterladen.
  • Weitere Infoblätter und Formulare zur Grundausbildung finden Sie auf der Seite Downloads.

 

Spezialangebot für Junge Erwachsene

Der Förderverein TZI-Ausbildung für Junge Erwachsene bietet speziell für junge Erwachsene vom 18. - 27. Lebensjahr Einführungsseminare und Grundausbildungen (Fester Ausbildungsgang) zu günstigen finanziellen Bedingungen an: Die Seminare werden zu stark ermäßigter Kursgebühr und in Tagungsstätten mit geringen Pensionskosten angeboten.