AKTUELLES

Wir trauern um Ursula „Ulla“ Wolter

Am 10.05.2020 verstarb unerwartet und plötzlich unser langjähriges Mitglied Ulla Wolter (geb. Gommann), TZI Graduierte und Mitgründerin der TZI-Supervisions­ausbil­dung.

Den Angehörigen gilt unser herzliches Beileid. Die Beisetzung findet am 26. Mai 2020 im Familienkreis in Flensburg statt.

Ein Nachruf von Christel Wagner

Ulla Wolter habe ich in einem meiner ersten TZI-Kurse kennengelernt, und das war vor 38 (!) Jahren. Der Kurs hieß „Meine Ideen - wie verwirkliche ich sie?“ und fand im Odenwald-Institut statt.

Obwohl ich natürlich im Laufe meines Lebens sehr viele Kurse besucht habe, ist mir dieser immer noch in lebhafter und guter Erinnerung. Es war eine tiefgehende Selbsterfahrung mit vielen therapeutischen Elementen. (So wie es Anfang der 80er Jahre üblich war.)

Ich verdanke Ulla und diesem Kurs wichtige Entscheidungen für meinen beruflichen und auch privaten Weg.

Ulla habe ich als sehr kompetent erlebt, sowohl in der einfühlsamen Begleitung als auch in der Herausforderung und im Kräfte­messen. In der damaligen Region „WILL-Südwest“ hat Ulla über viele Jahre eine wichtige Rolle gespielt, aber auch polarisiert. Dabei habe ich bei allem Widerspruch den freundschaftlichen Teil nie verloren.

Christel Wagner

 

DIE INTERNATIONALE MITGLIEDERVERSAMMLUNG IST VERLEGT

16. - 18. Oktober 2020, Hanns-Lilje-Haus, Hannover
Die Deligierten werden gebeten, sich bis zum 15. Juli 2020 anzumelden. Sie finden die Veranstaltung unter der Seminarnummer 9276.
Seit dem 15. April können Sie die ersten Unterlagen für die IMV 2020 auf MyDrive einsehen und herunterladen.

 

Während der Corona-Pandemie

Leider ist aktuell davon auszugehen, dass über einen bisher unbekannten Zeitraum eine Vielzahl von Seminaren und anderen Veranstaltungen ausfallen und Lehrbeauftragten Umsätze fehlen werden. Auch in dieser Krise sind die Lehrbeauftragten als Selbstständige für die Koordination ihrer angebotenen Seminare selbst verantwortlich, es sei denn, die Seminare werden vom RCI-international veranstaltet. Bitte treten Sie mit den Bildungshäusern direkt in Kontakt, um sich über etwaig geänderte Stornobedingungen zu informieren. Mögleicherweise können Seminare auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden. Wir sind dankbar für eine Benachrichtigung per E-Mail oder Telefon, sollte Ihr Seminar zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden oder abgesagt werden.

Bitte informieren Sie sich außerdem in Ihren Berufsverbänden, inwiefern diese Sie bei Seminarausfällen unterstützen können.

Wir empfehlen den Seminarteilnehmer*innen, wie auch in unseren AGBs (§6), eine Rücktrittsversicherung abzuschließen.

Virtuelle Meetings leiten
Die folgenden 17 Tipps fassen die wichtigsten Punkte zusammen, um auch in
virtuellen Meetings den sozialen Gruppenprozess lebendig und interaktiv
zu gestalten. Hier gibt es eine (unvollständige) Checkliste als PDF
Entwickelt und geteilt von Irene Kernthaler-Moser

 

Wir haben neue Telefonsprechzeiten

Sie erreichen uns telefonisch von dienstags bis freitags von 13 bis 15 Uhr.

 

Noch Seminarplätze frei!

Diese Seminare finden sicher innerhalb der nächsten Wochen statt und können noch gebucht werden.

 

Neue Peer Group ("Köln-Luxemburg-Mainz/Frankfurt"): Vor-Treffen per Videokonferenz am 19./20. Juni 2020 Beginn: August/September 2020
Bei Interesse wendet euch gerne an Marco Feiten (Marco.feiten@web.de)

Neue Peer Group: Vor-Treffen, Beginn 25. - 27. September 2020, ab 17:00, Pernitz bei Wien,  
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Andrea Rabeder,  
andrea-rabeder(at)hotmail.com

Gründung einer neuen PEER GROUP
Sie suchen eine Peer Group? Bitte klicken Sie hier.

 

TZI BarCamp am 14. - 15. November 2020 in Mönchengladbach

(Achtung: Nur bis zum 31.03.2020 gibt es die Super-EarlyBird-Tickets: https://tzibarcamp.de/)

TZI BarCamp 2019 und 2020

Am 2. November 2019 fand das erste TZI BarCamp statt. Wie es war? Das kann man hier nachlesen: https://tzibarcamp.de/2019/11/tzi-barcamp_wie-es-war-1/

 

***SEMINARVERZEICHNIS 2020***

Sie können das Seminarverzeichnis 2020 in unserer Geschäftsstelle bestellen.

Alle Seminare sind hier buchbar:
www.ruth-cohn-institute.org/suche-anmeldung.html

Hier können Sie sich das SVZ 2020 als PDF herunterladen.

 

 

Das RCI-international möchte auf folgende Veröffentlichungen hinweisen:

Matthias Scharer / Michaela Scharer: Ruth C. Cohn – Eine Therapeutin gegen totalitäres Denken
160 Seiten, durchgehend vierfarbig mit zahlreichen Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag
und Leseband, Patmos Verlag 2020

Buchcover

Hier gibt es noch mehr Informationen zum Buch

 

zurück